Sport vs. Medikamente

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind immer noch die häufigsten Todesursachen bei Frauen und Männern in Deutschland. Dabei sind die koronare Herzkrankheit und der Schlaganfall an erster Stelle. Wichtige Risikofaktoren für Herz-Kreislauferkrankungen sind Rauchen, Adipositas, Bewegungsarmut, Fettstoffwechselstörungen, Bluthochdruck und Diabetes. Um diesen Erkrankungen vorzubeugen, sollte man daher an den Risikofaktoren ansetzen. Dabei spielt vor allem die Bewegungsarmut eine große [...]

2019-09-12T13:19:49+02:0030. August 2019|

Arthrose und Sport

Arthrose gehört zu den häufigsten aller Gelenkerkrankungen. Etwa fünf Millionen Frauen und Männer leiden unter Beschwerden durch Arthrose und die Zahl der Betroffenen steigt tendenziell. Häufig betroffene Regionen sind Hände, Knie und Hüften. Die meisten Betroffenen leiden gleichzeitig an mehr als sechs Gelenken an Arthrose. Am häufigsten leiden ältere Menschen an Arthrose, vor dem 30. [...]

2019-09-12T13:20:26+02:0029. August 2019|

Wieviel Laufen ist eigentlich gesund?

Wieviel Laufen ist eigentlich gesund? In den letzten Jahren schlugen in der Läuferwelt immer wieder Meldungen Wellen, dass ein „zuviel an Laufen“ bestimmte Erkrankungen begünstige und sogar die Lebenserwartung verkürze. Ausgelöst wurde die Debatte von Wissenschaftlern, die behaupteten, dass nur ein Laufpensum von maximal 30km pro Woche zu einer geringeren Sterblichkeit führe (Lee, [...]

2018-01-12T12:57:16+02:0012. Januar 2018|

Das Gehirn – leistungslimitierender Faktor bei Ausdauerbelastungen?

Von Haile Gebrselassie bis Alexander Huber - Mentale Stärke entscheidet im Spitzensport über Sieg und Niederlage. Was steckt dahinter und wie beweist es die Wissenschaft? Dieser Artikel zeigt, dass nicht nur die muskulären und kardio-vaskulären Funtionen für eine maximale Leistungsfähigkeit entscheidend sind. Das Gehirn - leistungslimitierender Faktor im Ausdauersport?            

2016-09-18T18:19:21+02:008. März 2016|

Warum moderates Ausdauertraining auch im Winter sehr sinnvoll ist

So schön der Herbst und der Winter auch sein können, so nass, kalt und dunkel zeigen sie sich von ihrer schlechten Seite. Diese feuchten und kalten Umstände fordern unser Immunsystem in besonderem Maße. Auch deshalb sind wir Menschen gerade zu dieser Zeit besonders Infekt anfällig und Grippewellen breiten sich aus. Neben der richtigen Winterernährung mit [...]

2015-02-04T15:38:14+02:004. Februar 2015|

Das Arzt-Patient-Verhältnis

Die Gesundheit eines Menschen ist ein multifaktoriell beeinflusstes und immaterielles Gut. Sie ist nicht nur ein definierter Zustand, der die Anwesenheit von Krankheit ausschließt, sondern vielmehr ein lebenslanger Prozess, der die persönliche Auseinandersetzung mit dem eigenen Lebensstil, dem eigenen Körper und den darauf Einfluss nehmenden Faktoren erfordert. Bei der Behandlung einer Erkrankung kommt es daher [...]

2014-10-20T15:17:01+02:0019. September 2014|

Diabetes mellitus

Die Anzahl der von Diabetes mellitus (DM)betroffenen Menschen in der BRD liegt heute bei 7,2% - 8,7% aller Erwachsenen. Das sind 4,6 – 5,9 Millionen der über 18-jährigen. Damit hat sich die Anzahl der Erkrankten in den letzten 10 Jahren nahezuverdoppelt (+43%)! Diabetes mellitus Typ 2 ist eine der folgenreichsten Wohlstandserkrankungen basierend auf hochkalorischer Ernährung, [...]

2014-10-09T16:56:35+02:0019. September 2014|

Mit 70. noch so fit wie als Kind

Mit 70. noch so fit wie als Kind? Die Anti-Aging Welle hat unsere Gesellschaft fest im Griff. Sie finden dieses Motiv in allen Bereichen wieder. Ob in den Medien, die zum Teil über Fotomontage formschöne Körper zaubern und 50.-jährige Leinwandhelden, die über Hausdächer springen, produzieren; oder im beruflichen Alltag, in dem man schnell als „altes [...]

2014-10-20T15:07:33+02:0019. September 2014|